Chasa Padrun

Guarda, Schweiz
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Foto © Nelly Rodriguez
Architekten
urs padrun - architekt hfg swb
Standort
Guarda, Schweiz
Jahr
2017

Sanierung Chasa Padrun

Nach mehreren Jahrzehnten ohne Bewohner und Eingriffe wurde das Haus 1995 und 2017 saniert.
Mit der nötigen Achtung und dem Respekt gegenüber der historischen Bausubstanz und mit klaren Vorstellungen heutiger Wohnbedürfnisse habe ich den Umbau für das Haus meiner Engadiner Vorfahren als mein erstes Umbauprojekt realisiert.

Ferienhaus zum Mieten
www.guarda-ferienhaus.ch

Die Chasa Padrun ist ein typisches Engadiner Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert und bietet Platz für sechs bis acht Personen.
Das Haus mit seinem wunderbaren Garten liegt am unteren Dorfrand auf der Sonnenterasse von Guarda und kann wochenweise gemietet werden.

Dazugehörige Projekte

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazin

Andere Projekte von urs padrun - architekt hfg swb

Wohnhaus, Umbau und Erweiterung
Tschlin, Schweiz
Ersatzneubau
Val Schons, Schweiz
Einbau Heustall
Ardez, Schweiz