Sanierung und Teilneubau Mensa

Tübingen, Germany
Visualization © wsa
Architects
weinbrenner single arabzadeh
Location
Tübingen, Germany
Year
2023
Cost
1M - 100M
Client
Land Baden-Württemberg

Die zentrale Mensa Wilhelmstraße Tübingen wurde als Mensa für die Universität Tübingen 1966 fertiggestellt und steht heute unter Denkmalschutz. Die Fassaden werden originalgetreu saniert, die Eingriffe im Inneren auf die Optimierung der Betriebsabläufe beschränkt. Im Untergeschoss findet die Sammlung des Museums der Uni Tübingen Platz. Durch die Tieferlegung des Anlieferungshofes werden Mensa und Sammlung auf einer Ebene beliefert. Im Erdgeschoß öffnet sich die Cafeteria großzügig zum Campusplatz hin, die offene Struktur der Speisesäle im 1. Obergeschoß wird bewahrt. Die Ausgaben in der Cafeteria und der Mensa mit insgesamt 4000 Essen am Tag sind als Freeflow-Ausgaben organisiert. Ein Neubau mit Klinkerfassade und Metallfenstern ersetzt das abzubrechende Versorgungsgebäude mit Küche, Spülküche und Nebenräumen.

Related Projects

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazine

Other Projects by weinbrenner single arabzadeh

Fraunhofer-Institut EMI Freiburg
Freiburg, Germany
Fachklinik Höchsten
Bad Saulgau, Germany
Neubau Kreissparkasse Esslingen
Esslingen
Max-Planck-Institut Erweiterungsbau für Systembiologie
Dresden, Germany
Max-Planck-Institut für Softwaresysteme Kaiserslautern
Kaiserslautern, Germany
Max-Planck-Institut für Softwaresysteme Saarbrücken
Saarbrücken, Germany