Werkhof Wetzikon

 Retour à la liste des projets
Lieu
Wetzikon, Suisse
Année
2021

Wettbewerb 1. Preis / Das Grund­stück der Stadt Wetzikon liegt an der Bahn­linie und ist städ­te­bau­lich durch Gewer­be­bauten geprägt, welche sich parallel zum Gleis­raum und zum Wild­bach entwi­ckeln. Der geplante Werkhof glie­dert sich in eine grosse Werk­halle im Erdge­schoss, in die allseitig auskra­gende Dach­scheibe und in den aufge­setzten Verwal­tungs­riegel. Dreh- und Angel­punkt des Werk­hofs ist das Erdge­schoss mit einem umlau­fenden Ring an Aussen­nutz­flä­chen. Die Bereiche Stadt­werke und Unter­halts­dienst sind Rücken an Rücken ange­ordnet und haben ihre eigenen Zugangs­seiten. Das schwarze Holz­kleid erin­nert an die Geschichte des Areals; früher wurde hier aus Stein­kohle Gas gewonnen. Gleich­zeitig lässt es das grosse Gebäude fili­graner erscheinen und verleiht dem öffent­li­chen Bau einen präg­nanten Ausdruck.

Autres projets de Diagonal Architekten AG

Landesspital Liechtenstein
Vaduz, Liechtenstein
Umnutzung Spinnerei Bühler
Sennhof
Wohngruppen Ilgenhalde
Fehraltorf, Suisse
Wohnbauten Möliholz
Vaduz, Liechtenstein
Feuerwehr und Polizei Wetzikon
Wetzikon, Suisse