Wellness und Erlebnishallenbad Eau-là-là

Davos, Svizzera
Foto © Gemeinde Davos | spektrum
Foto © Gemeinde Davos | spektrum
Foto © Gemeinde Davos | spektrum
Foto © Gemeinde Davos | spektrum
Designer d'illuminazione
spektrum
Sede
Davos, Svizzera
Anno
2021

Lichtdesign für eine Renovation | Umbau eines Erlebnishallenbades

Kunstlichtplanung

Das Lichtkonzept für das erneuerte Hallenbad Eau-là-là in Davos wurde mit dekorativen Elementen aufgewertet.

Lichtinseln wurden geschaffen, die den unterschiedlichen Ansprüchen und Nutzungen gerecht werden.
Das flexible Beleuchtungsystem wurde auf die jeweiligen Wünsche und Anforderungen des Kunden angepasst.
Mit einer angenehmen Atmosphäre lädt es ein zum Verweilen und geniessen.

Progetti collegati

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Rivista

Altri progetti di spektrum

Pfarrkirche zum Unbefleckten Herzen Mariä
Schellenberg, Liechtenstein
Four to Eight
London, Great Britain
Alserkal Galerie
Dubai, United Arab Emirates
Abt Pfanner Pflegeheim Langen
Bregenz, Austria
Einfamilienhaus
Vaduz, Liechtenstein