Gesamterneuerung mit Anbau Uetlibergstrasse

Zurich, Suíça
Die neue Holzbaukonstruktion mit grosszügiger Verglasung übernimmt die Fassadengliederung des Bestandes.
Das bestehende Haus bildet mit seinen Nachbarn eine Gruppe von Zeitgenossen. Gegen Norden wird die Bebauungsstruktur grossmassstäblicher und freier.
Die fein justierte Form des Anbaus verankert sich selbstverständlich in der Umgebung und leitet den Hauszugang ein.
Die neuen „Gartenzimmer“ können als Wohn- oder Esszimmer benutzt werden.
Als prägendes Element binden die Holzschiebeläden Neu und Alt zusammen.
Mit den „Gartenzimmern“ bietet der Anbau eine neuartige Mischung aus Innen- und Aussenraum.
Arquitectos
Studio Barrus
Localização
Zurich, Suíça
Ano
2022-2023
Baumanagement
Bühlmann Architekten

1. Preis Leistungsofferte +, selektiv

Das bestehende Haus bildet mit seinen Nachbarn eine Gruppe von Zeitgenossen. Gegen Norden wird die Bebauungsstruktur grossmassstäblicher und freier. An dieser Schnittstelle sitzt der neue Anbau. Er verbindet sich durch die präzise Setzung unter den bestehenden Dachgauben selbstverständlich mit der vorhandenen Gebäudefigur. Mit einer leichten Asymmetrie wird die Symmetrie des Bestandes aufgebrochen. Der Eingriff in die bestehende Bausubstanz wird aufs Minimum reduziertweitergeführt. Mit einem geschickten Abtausch der bestehenden Küche mit dem danebenliegenden Zimmer entsteht ein neues Eckzimmer mit zweiseitiger Orientierung. Beim Wohnungseingang wird neu die Küche angeordnet. Sie mündet im Anbau – dem neuen Gartenzimmer. Die Wohnraumerweiterung ermöglicht mit den grosszügig öffenbaren Fenster ein freies Wohngefühl.

Projetos relacionados

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Revista

Outros projetos por Studio Barrus

Dea Dia - Kindergarten Städtli, Huttwil
Erweiterung Schulanlage Bünda, Davos
Alters- und Pflegeheim Rosenpark Gersau