BioMedizinZentrum Ruhr

Bochum, Alemania
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Foto © H.G. Esch
Arquitectos
hammeskrause architekten
Dirección
Universitätsstrasse 136, 44799 Bochum, Alemania
Año
2007

Das Zentrum wurde von der Entwicklungsgesellschaft der Stadt Bochum als Mietobjekt konzipiert und stellt jungen, hochinnovativen High-Tech-Unternehmen modernste Labor-, Werkstatt- und Büroräume zu besonderen Konditionen zur Verfügung. Städtebaulich fügt sich der kompakte Baukörper in die homogene orthogonale Struktur der Ruhr-Universität ein, steht aber durch die intensive Farbigkeit der Außenhaut in bewusstem Kontrast zu den massiven Sichtbetonflächen der umliegenden Universitätsbauten.

Die Gliederung der Fassade folgt dem Konzept der Gleichwertigkeit aller Mieteinheiten. Die homogene, zelluläre Struktur der Fassade umhüllt das Volumen mit einer, die unterschiedlichen Ebenen überspielenden Haut. Die innere und äußere Gestaltung thematisieren das spannungsreiche Spiel zwischen einem zusammenhängenden Mieter-Zentrum einerseits und seinen individuellen Nutzern andererseits.

Planungs- und Bauzeit
Juli 2005- Februar 2008

Realisierungswettbewerb
1. Preis - Mai 2005

Hauptnutzfläche
5.350 qm

Brottogrundfläche
10.900 qm

Bruttorauminhalt
39.200 cbm

Projektkosten
17,5 Mio. €

Auftraggeber
Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH (EGR)

Proyectos relacionados

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Otros proyectos de hammeskrause architekten

Neubau Isotopenlabor, Universität zu Lübeck
Lübeck, Alemania
CBBM
Lübeck, Alemania
Roche Forschungsgebäude Bau 98
Basel, Switzerland
Restrukturierung Eindachhof
Wenden, Nordschwarzwald, Alemania
Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Sulzbach, Alemania