Erweiterung Bergwerkmuseum Grube Christiane

Diemelsee, Germany
Photo © Dirk Uebele
Photo © Dirk Uebele
Photo © Dirk Uebele
Photo © Dirk Uebele
Photo © Dirk Uebele
Photo © Dirk Uebele
Photo © Dirk Uebele
Architects
grabowski.spork architektur
Address
Bredelarer Straße, 34519 Diemelsee, Germany
Year
2015

Der eingeschossige Anbau entlang der Straße verbindet den ehemaligen Erzbunker und den Lokschuppen der Anlage. Als Kontrast zum Bestand ist der Neubau aus Beton errichtet, der nur durch eine einzelne, gezielte Öffnung belichtet wird. Die einfache Kubatur des Anbaus mit seiner profilierten Betonfassade fügt sich harmonisch in das Gesamtbild der historischen Anlage ein. Der Innenraum bildet im Zusammenspiel von neuen Betonflächen, bestehenden Bruchstein sowie der Felswand und Mauerwerk einen spannungsreichen, idealen Hintergrund für die Ausstellungselemente. Die Ausstellung wurde komplett neu aufgesetzt und gestaltet. Sie ermöglicht dem Besucher einen „Rundgang“ durch die bewegte Geschichte des Bergwerks. Das Besucherbergwerk ist nur von April bis Oktober geöffnet, daher sind die Räumlichkeiten technisch einfach ausgestattet und unbeheizt.

Related Projects

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazine

Other Projects by grabowski.spork architektur

Infobox Weidenborn
Wiesbaden, Germany
Verwaltung MHI AG
Hanau, Germany
Kindertagesstätte St. Gabriel
Wiesbaden, Germany
Besucherzentrum Niederwald
Rüdesheim am Rhein, Germany
Bürogebäude Connect
Wiesbaden, Germany
Campus HessenChemie
Wiesbaden, Germany